Springer Pinsel, Pinsel für Schule und Hobby, für Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei, für Porzellan-, Seiden- und Stoffmalen


100 Jahre Springer Pinsel - eine lange Tradition

Firmengebäude
  • 1910: Karl Springer gründet, gerade 23-jährig, die Firma in Burk. In den darauf folgenden Jahren werden schwerpunktmäßig Naturkielpinsel, in kleinem Umfang auch Aquarell- und Künstlerpinsel, gefertigt.
  • 1930: Verlegung der Betriebsstätte von Burk nach Wieseth
  • 1960: Der Sohn des Gründers, Willi Springer, übernimmt die Firma.
  • 1978: Mit der Übergabe an Norbert Springer bezieht der Betrieb ein neu gebautes Haus in Wieseth. Die Zahl der Kunden und Mitarbeiter wächst langsam aber stetig an.
  • 1980: Bei einem tragischen Verkehrsunfall verunglückt der Firmenchef Norbert Springer tödlich. Seine Frau Frieda Springer muss Verantwortung für den Betrieb übernehmen. Durch engagierte und erfolgreiche Firmenführung kann die Fertigung erweitert werden.
  • 1981: Gründung der Springer Pinsel GmbH mit den Geschäftsführern Frieda Springer und Walter Beck. Das Produktionsspektrum wird wesentlich erweitert. Vor allem sind es hochwertige Künstlerpinsel, die den wachsenden Erfolg des Unternehmens begründen.
  • 1985: Erstmalige Präsentation des Programms auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Die Vorstellung des Künstlerpinsels mit Dreikantstiel erregt Aufsehen. Das Unternehmen wächst, der Export ins europäische Ausland und nach Übersee steigt und unterstützt die dynamische Aufwärtsentwicklung.
produktion
  • 1988: Springer Pinsel zieht in die neu errichtete, moderne und großzügige Produktionsstätte in Königshofen ein. Nun ist es möglich, das breite Programm von Pinseln für Schule, Hobby und Künstler unter optimalen Bedingungen zu fertigen und diese in mehr als 40 Länder rundum den Globus zu exportieren.
    Die Pinsel-Fertigung verbleibt in den Händen qualifizierter Fachkräfte während die Verwaltung und Logistik per Computer abgewickelt wird.
  • 2000: Springer Pinsel feiert seinen 90. Geburtstag mit hochwertigen Qualitätspinseln.
  • Die offizielle Vorstellung der "ELEGANZA"-Kollektion erfolgt mit dem neuen EURO-Katalog.
  • 2010: Springer Pinsel feiert das 100-jährige Bestehen mit speziellen und neuen Jubiläums-Displays und präsentiert ein gestrafftes Sortiment für Aquarell-, Acryl-, Öl- und Hobbymaler.

Die Marke Springer Pinsel hat sich durch Qualität und Tradition am Markt etabliert.

Und das sagen unsere Kunden:

"Ich freue mich wie immer auf Ihre Pinsel.
Herzliche Grüsse"

"Hallo, ich bin ein Fan Ihrer Pinsel ... Ihre Pinsel sind klasse, malen wunderschön, halten lange, ihre wunderschöne spitze und haben einfach eine klasse Qualität.
Vielen Dank im Voraus"

"Vielen Dank für die Pinsel, die wir bekommen haben. Funktioniert prima!"

"Ich habe mir auf der Kreativmesse in Dortmund einen Synthetik-Pinsel Größe 3 mit gelben Stil von Ihnen gekauft. Ich habe ihn am Wochenende getestet (mit Ölfarben). Ich bin absolut begeistert von diesen Pinsel. Es ist der beste Rundpinsel, den ich bisher getestet habe. Ich habe schon einige getestet, aber diese sind nicht so gut wie der von Ihnen."

Springer Pinsel GmbH • Münsterstr. 37 • 91572 Bechhofen-Königshofen • Tel.: +49 9822/5826 • Fax: +49 9822/7419 • Kontakt